Home > Sortiment > Endoskope & Prozessoren > Doppel-Ballon-System


Zwei Ballons revolutionieren die Welt
Mit der Doppel-­Ballon-­Endoskopie (DBE) machte Fujinon 2004 das machbar, was lange Zeit nur als Vision galt: Den gesamten Dünndarm ohne Operation untersuchen und behandeln zu können.
Dabei ist die Methode so einfach, wie sie genial ist: Nach dem „Push and Pull“-Prinzip wird mit zwei Ballons, die sich unabhängig voneinander insufflieren lassen, der Dünndarm in Schritten von ca. 40 cm untersucht. So entstand aus einer innovativen Idee ein bis heute weltweit einzigartiges Doppel-­Ballon-Endoskopiesystem.
Die minimal-invasive Untersuchung des gesamten Dünndarms durch die Doppel-­Ballon-Methode gilt als Meilenstein in der Endoskopie. In kürzester Zeit hat sie sich flächendeckend etabliert: Allein in Deutschland sind bereits über 150 Kliniken mit dem DBE-System ausgerüstet, in denen inzwischen 1.000fache Doppel-­Ballon-­Endoskopien durchgeführt wurden. Vertrauen auch Sie auf das Know-­how, die Kompetenz und die Qualität, die Ihnen nur Fujinon als Entwickler und Förderer dieser exzellenten Methode bieten kann.
Als visionärer Hersteller von medizinischen Technologien hat Fujinon den Erfinder der Doppel-Ballon­Methode, Herrn Dr. H. Yamamoto vom ersten Tag an gefördert und gemeinsam mit ihm seine klinische Revolution kontinuierlich weiterentwickelt. So bietet Ihnen Fujinon heute eine in über drei Generationen voll ausgereifte Technologie, wie sie kein zweiter Hersteller anbieten kann. Die Ballons und der Übertubus wurden kontinuierlich überarbeitet, präzisiert und neuen Anforderungen angepasst – für ein absolut problemloses Positionieren des Endoskops im Dünndarm und eine sichere Diagnostik und schnelle Therapie.

DBE-Endoskope

EN-450P5 Standard
Der 2,2 mm große Arbeitskanal erlaubt sowohl Standard-Biopsieentnahmen als auch eine Reihe weiterer Therapieanwendungen wie zum Beispiel Argon-Plasma-Koagulation. Der geringe Außendurchmesser von nur 8,5 mm des P5 ist ideal für eine einfache, schonende orale Einführung.
Blickrichtung Vorwärts EN-450P5 Standard
Tiefenschärfe 5-100 mm
Ausblickwinkel 120°
∅ Distalende 8,5 mm
∅ Einführungsschlauch 8,5 mm
Abwinkelung Auf/Ab 180°/180°
Abwinkelung Links/Rechts 160°/160°
∅ Arbeitskanal 2,2 mm
Arbeitslänge 2.000 mm
Gesamtlänge 2.300 mm
Bildgröße 90%

EN-450T5 Therapie
Mehr Möglichkeiten in der Therapie bietet das EN-450T5, welches mit seinem 2,8 mm großen Arbeitskanal den Einsatz unterschiedlichster therapeutischer Instrumente ermöglicht.
Blickrichtung Vorwärts EN-450P5 Standard

Tiefenschärfe 5-100 mm
Ausblickwinkel 140°
∅ Distalende 9,4 mm
∅ Einführungsschlauch 9,3 mm
Abwinkelung Auf/Ab 180°/180°
Abwinkelung Links/Rechts 160°/160°
∅ Arbeitskanal 2,8 mm
Arbeitslänge 2.000 mm
Gesamtlänge 2.300 mm
Bildgröße 130%

EC-450BI5
Durch den Einsatz der Doppel-Ballon-Methode erleichtert dieses Koloskop erheblich die Durchführung komplizierter Koloskopien. Es zeichnet sich durch einen kleineren Durchmesser und reduzierten Abwinkelungsradius aus.
Blickrichtung Vorwärts EN-450P5 Standard
Tiefenschärfe 3-100 mm
Ausblickwinkel 140°
∅ Distalende 9,4 mm
∅ Einführungsschlauch 9,3 mm
Abwinkelung Auf/Ab 180°/180°
Abwinkelung Links/Rechts 160°/160°
∅ Arbeitskanal 2,8 mm
Arbeitslänge 1.520 mm
Gesamtlänge 1.820 mm
Bildgröße 110%

Hier finden Sie Animationen zur Doppel-Ballon-Methode: orale Route

anale Route


Ballon-Kontrolleinheit PB-20
Um die Untersuchung so einfach wie möglich zu gestalten, wurde die neueste Ballon-Kontrolleinheit (PB-20) vollständig überarbeitet. Die Ballons können ganz einfach über ein Bedienpanel gesteuert werden, was für den untersuchenden Arzt noch bequemer ist. Außerdem zeigt die PB-20 direkt auf der Kontrolleinheit an, in welchem Zustand sich die Ballons befinden. Dies gewährleistet einen reibungslosen Ablauf und höchste Sicherheit während der Untersuchung.
Betriebsspannung 120 V / 60 Hz / 0,8 A
230 V / 50 Hz / 0,5 A
Ballon-Kontrolleinheit PB-20
Leistungsaufnahme (Nennwert) 0,58 A; 0,37 A
Stelldruckgenauigkeit ±2 kpa
Stelldruck des Ballons 5,6 kpa
Maximale Luftdurchflussmenge 70 ml ± 50 ml / 10 Sek.
Abmessungen (B x H x T) 350 x 130 x 420 mm
Gewicht 10 kg (Kontrolleinheit)
0,4 kg (Fernbedienung)
 

All rights reserved. (c) 2012 Reinhard Di Lena GmbH
Sitemap